Ayinger Weizen-Bock - 9 Flaschen

Ayinger Weizen-Bock - 9 Flaschen

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 3 - 4 Arbeitstage

17,90 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Grundpreis 6,03 € pro 1 Liter (l)
  • Kauf 2 für je 15,90 € und spare 12%
ODER

Beschreibung

Obergäriges Weizenstarkbier
 
Der Ayinger Weizen-Bock wird aufwändig unter Verwendung von vier verschiedenen Malzen im Zweimaischverfahren gebraut. Er besticht durch einen erfrischenden, leicht würzigen Geschmack und durch das einzigartige, typische Bananenaroma.
Die angenehme Rezenz prickelt leicht auf der Zunge. Die Weißbiersüße ist anfangs dominierend, wobei sie im Abgang rasch schwindet. Die Stärke des Ayinger Weizen-Bocks merkt man ihm anfangs nicht an, doch der volle Geschmack lässt erahnen, dass da wohl mehr dahinter steckt.

Vom ProBier-Club wurde der Weizenbock zum "Bier des Monats November 2008" gewählt. Eine tolle Auszeichnung, auf die wir sehr stolz sind!
 
Stammwürze: 16,5 %
Alkoholgehalt: 7,0 % Vol.

Ayinger Weizen-Bock

Doppelklick auf das Bild, um es in voller Größe zu sehen.

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

  • Ayinger Weizen-Bock

Details

Biersensoriker Bier des Monats März 2011

Dr. Christoph Pinzl
"Kräftig trübes, hell bernsteinfarbenes Bier mit festem, dichtem Schaumhaupt, einem mild würzigem, hefigem Aroma mit einem leicht orangenhaften Unterton. Im Antrunk frisch und weich, der Geschmack kräftig bananenhaft mit einem Schuß Vanille. Den Alkohol haben die Ayinger gut versteckt."

Sandra Strobel
"Der Bock ist eine Wucht, im wahrsten Sinn des Wortes. Er läuft ölig, rund und vollmundig die Kehle hinunter und seine gut 7 Vol.Prozent zeigen sich erst im Nachgang. Orange und Bernstein sind die farbgebenden Noten, im Geruch zeigt sich Melone und Kürbis sowie eine dezente Hefenote. Schöne Süße gepaart mit etwas Säure verbinden sich im Körper zur perfekten Harmonie. Ideal zu einem herzhaften Gröstl."

Dr. Wolfgang Stempfl
"Sattes Rotgold mit leichter Hefetrübung und weicher Schaumkrone; das betonte Fruchtaroma erinnert vor allem an Ananas und Pfirsich; der spritzige Antrunk mündet in einen kräftigen Körper, der sich mehr und mehr im Mundraum entfaltet; ein weicher Abgang mit sehr komplexen Fruchtnoten runden den Genuss ab."

Karl Schiffner
"Helle Goldfarbe mit feinem Schleier und lockerem Schaum. Die verhaltene aber edle Fruchtnase ist umspielt von einem Hauch Exotik. Ein gut abgestimmtes Kohlensäureverhältnis mit süßem Geschmack und würziger Finesse klingt am Gaumen fein aus."

Sylvia Kopp
"Hellorange mit sonnigem Leuchten, hauchdünner Schleier im Glas, geschmückt mit festlich weißem Schaum. Der Ayinger Weizen-Bock riecht weich nach Vanille mit leichter Hefenote - bisweilen mischt sich Buttriges darunter. Der Trunk ist cremig, fruchtig-würzig mit mildem und trockenem Ausklang. Erstaunlich leicht und frisch für 7,1 %."

Weitere Biere der Ayinger Brauerei finden Sie hier.

Zusatzinformation

Brauerei Ayinger Brauerei, Münchener Straße 21, 85653 Aying
Biersorte Weizenbock
Alkoholgehalt in % 7,0
Stammwürze in % 16,5
Zutaten Wasser, Gerstenmalz, Weizenmalz, Hopfen, Hefe
Nährwertangaben je 100 ml Keine Angabe
Inhalt 0,33 Liter
Verpackung Mehrwegflasche
Lieferzeit 3 - 4 Arbeitstage

Schlagworte

Verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.